World map Deutsch

Reinigung und Sterilisation von Netzteilen & AC-Adapter für die Medizintechnik

Zur Reinigung des Netzteils/AC-Adapters können keimtötende Einwegtücher oder mit Isopropylalkohol (mind. 90 %) befeuchtete Tücher verwendet werden. Nach dem Reinigen mit einem mit diesen Lösungen angefeuchteten Tuch sollte das Netzteil mit destilliertem Wasser abgewischt werden. Zum Reinigen des Netzteils/AC-Adapters sollten keine ätzenden oder scheuernden Reinigungsmittel verwendet werden.

Zulässige Desinfektionsmittel:

  • Isopropylalkohol

  • Ethylalkohol

 

Reinigung und Sterilisation von Netzteilen & AC-Adapter für die Medizintechnik
In vielen medizinischen Umgebungen werden Reinigungs- und Sterilisationsverfahren angewandt. Auch wenn GlobTek-Netzteile für die Medizintechnik nicht zur direkten Behandlung von Patienten verwendet werden, sind sie für die Reinigung und Sterilisation durch medizinisches Personal in medizinischen Umgebungen ausgelegt.

image

 

Gefahr eines Stromschlags: Andere Reinigungsflüssigkeiten als Isopropylalkohol können beim Trocknen Rückstände hinterlassen, die leitfähig sein können.

Gefahr eines Stromschlags: Stellen Sie sicher, dass das Netzteil während und nach der Reinigung von der Netzspannung getrennt ist, bis es vollständig trocken ist.

Achtung: Sprühen oder gießen Sie keine Flüssigkeit direkt auf das Netzteil oder Zubehör.

Achtung: Verwenden Sie zum Reinigen des Geräts keine ätzenden oder scheuernden Reinigungsmittel oder scharfen Lösungsmittel, einschließlich Lösungen auf Erdölbasis oder Aceton. Andere Reinigungsflüssigkeiten können zu einer Abnutzung der Netzteilmaterialien führen.

image

image

 

Gehen Sie gegebenenfalls für das Eingangskabel gleich vor.

  1. Entfernen Sie die Kabelbinder von den Ausgangs- und Eingangskabeln, falls vorhanden und angebracht.

  2. Reinigen Sie alle 6 Oberflächen des Kunststoffgehäuses mit einem mit Desinfektionsmittel getränkten Tuch.

  3. Reinigen Sie die ausgestreckten Eingangs- und Ausgangskabel einschließlich der Anschlüsse, indem Sie sie durch ein mit Desinfektionsmittel getränktes Tuch ziehen.

  4. Tränken Sie das Wattestäbchen mit Desinfektionsmittel und tupfen Sie es um den AC-Eingangsstecker und um den Ausgangsanschluss.

  5. Bringen Sie gegebenenfalls die Kabelbinder wieder an.

 

image

Anlagenplaner und Unternehmen, die Globtek-Netzteile für die Medizintechnik in ihre Systeme integrieren, sind dafür verantwortlich, die Anwendungsumgebung des Netzteils und die Vorgehensweise zu dessen Sterilisierung zu verstehen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Endbenutzer sachgemäß darüber zu informieren, wie und wann GlobTek-Netzteile gegebenenfalls zu sterilisieren sind.

image

 

Information anfordern
Call
Email
💬
Text
💁
Chat
?
Angebotsanfrage
Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?