World map Deutsch

Die Netzteilserie GTM96180, medizintechnisch zugelassen, ist als Steckernetzgerät oder als Tischnetzteil mit oder ohne Erdanschluss verfügbar, Dieses Modell kann mit einer Beschränkung der Ausgangsleistung von <15W bestellt werden.

Die Netzteilserie GTM96180, medizintechnisch zugelassen, ist als Steckernetzgerät oder als Tischnetzteil mit oder ohne Erdanschluss verfügbar, Dieses Modell kann mit einer Beschränkung der Ausgangsleistung von <15W bestellt werden.

Die Netzteilserie GTM96180 ist alz Steckernetzteil und als Tischgerät mit und ohne Erdanschluss lieferbar. Die Ausgangsleistung kann auf <15W begrenzt werden. An der Ausgangsspannung von 5-48V liegen maximal 11W an,

Diese Ausgangsleistung ermöglicht es, ganze Systeme nach der IEC 62368-1 §6.2.2 für zuzulssen, denn PS1-Energiequellen benötigen keinen besonderen technischen Aufwand zur Risikoverminderung, wie es z.B. bei Stromquellen vom Typ PS2 und PS3 der Fall ist,

Laut der Norm IEC 60601-1 §13,1 benötigen medizintechnische Geräte, welche mit <15W versorgt werden, keine flammhemmenden Materialien.

Hintergrund Information:

Nach der IEC 62368-1 können elektrische Wärmequellen (Widerstandsheizung) in die Leistungsstufen PS1, PS2 und PS3 eingeteilt werden siehe §6.2.2.4, 6.2.2.5 und 6.2.2.6), was zur Erwärmung von Bauteilen und Verbindungen führt. Innerhalb einer Stromquelle können so Funkenüberschläge entstehen (PIS potential ignition source) infolge von aufgebrochenen Verbindungen oder Bauteilen, die mehr als 15W auf den Schaltkreis übertragen.('resistive PIS') Je nach Klassifizierung von Stromquellen jedes Schaltkreises sind ein oder mehrere Schutzvorkehrungen vorzusehen, um die Wahrscheinlichkeit von Funkenüberschlägen u nd Ausbreitung von Feuer zu vermindern

Um die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen oder Eigentumsschaden durch ein innerhalb der Anlage elektrisch erzeugten Feuers zu vermindern, sollen die Anlagen gemäß §6 geschützt werden. Die PS1-Klasse enthält einen Schaltkreis nach §6.2.2, der - gemessen nach 3s - nicht mehr als 15W liefert

ANSI_AAMI 60601-1 sieht vor:

Die EINZELFEHLER BEDINGUNGEN (single fault ) nach §4.7.8.1(b), 8.7.2 und 13.2.2 hinsichtlich Feuer, geschmolzenen Metalls oder entzündbaren Substanzen sind nicht anzuwenden auf Bauteile und Anlagenteile, für die gilt:

  • Die Bauweise oder die Versorgungsschaltung begrenzt die angeschlossene Leistung auf weniger als 15W oder die übertragbare Energie auf unter 900J. Die Einhaltung der Vorschrift wird überprüft, indem aus dem Versorgungskreis 15W für 1 Min gezogen werden, Wenn die Stromversorgung nach 1 Min nicht mehr 15W liefern kann, dann wird angenommen, dass die Schaltung nur weniger als 15W abgeben kann. Die entsprechenden Design-Unterlagen müssen ebenfalls geprüft werden.
oder
  • Die entsprechenden Bauteile und Anlagenteile sind in einem feurdichten Gehäuse eingeschlossen. Die Konformität wird anhand der Design-Unterlagen geprüft, um sicherzustellen, dass das Gehäuse gemäß 11.3 gebaut ist,

Bitte wenden Sie sich an GlobTek bei speziellen Anforderungen.

Model families of GTM96180 series:

ModelWatts (W)Voltage (V)Type

GTM96180-18VV-DW
GTM96180 model family
18.012 VDesktop/External

GTM96180-18VV H/M
GTM96180 model family
18.03-48 VWall Plug-in

GTM96180-18VV-T3A
GTM96180 model family
18.05-48 VDesktop/External

GTM96180-18VV-T2A
GTM96180 model family
18.05-48 VDesktop/External

GTM96180-18VV-T3
GTM96180 model family
18.05-48 VDesktop/External

GTM96180-18VV-T2
GTM96180 model family
18.05-48 VDesktop/External
Tagged:
Information anfordern