Die Modellserie GTM43004P-T2 –T3(A) ist nach IEC 60601-1-11: 2005 + CORR. 1 (2006) + CORR. 2 (2007) und EN 60601-1:2006 + A11:2011 durch CB bei bis zu 120 Watt mit 12 - 48 VDC Ausgangsspannung.

Die Modellserie  GTM43004P-T2 –T3(A) ist nach IEC 60601-1-11: 2005 + CORR. 1 (2006) + CORR. 2 (2007) und EN 60601-1:2006 + A11:2011 durch CB bei bis  zu 120 Watt mit 12 - 48 VDC Ausgangsspannung.

GlobTek ist als führender Hersteller von Netzteilen und Stromversorgungslösungen immer bestrebt, die Produkt- und Servicequalität noch weiter zu verbessern und hat nun die CBTL Intertek Zertifikate und Testreports für die medizinische Netzteilserie GTM43004P-T2 –T3(A) um die neuesten nordamerikanischen Standards ANSI/AAMI IEC 60601-1: 2005 + CORR. 1 (2006) + CORR. 2 (2007) and EN 60601-1:2006 + A11:2011 erweitert. Das Gerät ist zertifiziert 2MOPP. 2MOPP (means of patient protection) bezieht sich auf zwei unabhängige Isolationssystgeme um den Patienten vor gefährlicher Spannung zu schützen.

Das medizinische (60601-1 zertifiziert) Netzteil GTM43004P-T2 –T3(A) hat einen Weitbereichseingang von 90-264VAC 50-60Hz, es ist als Klasse2 Gerät mit 2 poligem Eingangsstecker und in der Klasse 1 mit 3 poligem Eingangsstecker ausgestattet.

Die Ausgangsspannung kann während der Produktion auf alles zwischen 12VDC und 48VDC mit einer maximalen kontinuierlichen Ausgangsleistung von 120 Watt eingestellt werden. Dieses Produkt erfüllt die Energy Star Anforderungen für Nordamerika, NRCAN für Kanada, EuP und andere internationale Anforderungen an Level V Energieeffizienz. Die Produktionsstätte ist ISO13485 zertifiziert.

Diese Modellfamilie hat regulierten Output mit sehr geringer Restwelligkeit, eingebauten Überstrom-, Kurzschluss- und Wärmeschutz und auch geringen Ableitstrom und hohe Effizienz. Das Produkt eignet sich daher für die meisten Anwendungen, die mit DC Leistung arbeiten. Geläufige Anwendungsbereiche sind medizinische Geräte, tragbare medizinische Behandlungs- und Überwachungsausrüstung und Instrumente, Krankenhauseinrichtung und als Stromversorgung für Li-Ion Batterieladegeräte.

Kundenspezifische Gehäusefarben und –formen, Ausgangskabeltypen und – längen und auch kundenspezifische Verpackungen sind auf Anfrage möglich.

Widerstandsfähige IP52 Versionen sind auf Anfrage möglich. Entsprechend BS EN 60529 und IEC 529 bedeutet IP52, dass das medizinisch (60601-1) zugelassene Netzteil gegen das Eindringen von Staub (keine gefährlichen Ablagerungen) und auch gegen direktes Sprühwasser von bis zu 15° aus der Vertikalen geschützt ist. Ein IP52 Testreport und ein Zertifikat sind auf Anfrage erhältlich.

Das Netzteil kann mit einem vom Kunden bestimmten Ausgangsstecker geliefert werden. Viele Standardstecker Optionen sind auch ab Lager New Jersey (USA), Münster (Deutschland) oder Suzhou (China) verfügbar.

Das Netzteil erfüllt auch IEC 60950-1 2nd Edition oder IEC 60601-1 3rd Edition Anforderungen und ist entsprechend zertifiziert. Desweiteren liegen Zulassungen von UL (Nordamerika), C-Tick (Australien/Neuseeland), Iram (Argentinien), BSMI (Taiwan), CB (Weltweit), CCC (China), Demko (Europa), eK (Korea), NRCAN (Kanada), Spring (Singapur), SIQ (Europa), Gost (Russland), und UkrSEPRO (Ukraine) vor. Das Gerät erfüllt außerdem die kanadischen Nrcan Effizienz- und auch FCC/VCC/CE EMV Anforderungen.

Made in USA oder China ist optional möglich.

Lieferungen innerhalb Chinas sind auf Anfrage möglich.

5 Jahre Garantie.

Request Info

World map Deutsch
Call
Email
💬
Text
💁
Chat
?
Angebotsanfrage
Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?