Characteristics of Li-ion, Li-polymer, NiMH Battery Chemistry

Lithium-Ionen (Li-Ion) Akkus sind, da sie klein und leicht sind, eine beliebte Stromquelle für tragbare Geräte. Lithium-Ionen Akkus haben keinen „Memory Effect“ (auch bekannt als Spannungsabsenkung), wie es bei älteren Batteriezellen üblich war. Li-Ion Akkupacks haben das Design von tragbaren Geräten, die zuvor durch die Größe der Stromversorgung, deren Gewicht und Laufzeiten eingeschränkt waren, revolutioniert, da diese eine höhere Energiedichte als Nickel-basierte Batteriezelllen haben und zudem eine niedrige Eigenentladerate.

Die Lithium-Polymer Akkupacks unterscheiden sich von konventionellen Batteriezellen in den Elektrolyten, die verwendet werden. Das herkömmliche Design aus den 1970ern hat trockene, feste Polymerelektrolyte verwendet. Diese Elektrolyte sehen wie eine plastikähnlichen Folie aus, die keine Elektrizität leitet, aber trotzdem Ionenaustausch zulässt (elektrisch aufgeladene Atome oder Gruppen von Atomen). Polymerelektrolyte ersetzen den traditionellen porösen Separator, der mit Elektrolyten getränkt war.

Wiederaufladbare Nickel-Metallhydrid (NiMH) Batterien bieten viele Vorteile, vor allem bei tragbaren Geräten, die viel Strom verbrauchen. NiMH Batterien sind ein komplexer Mix aus unschädlichen Chemikalien and Materialien, die speicherbare Energie in praktischer Verpackung zur Verfügung stellen. Die inneren Materialien einer NiMH Batterie absorbieren und transportieren Wasserstoff zu und von ihren Elektrolyten. Der Schlüssel zur NiMH-Technologie liegt in der negativen Elektrode der wasserstoffabsorbierenden Legierung, die zu der hohen Energiedichte dieser Elektrode beiträgt, was wiederum zu einer Zunahme des für die positive Elektrode verfügbaren Volumens führt. Das ist der Hauptgrund für die höhere Kapazität, längere Lebensdauer und fehlende Spannungsabsenkung (Memory Effect) der NiMH Batterie im Vergleich zu konkurrierenden wiederaufladbaren Batterien wie z.B. NiCd. Dank fortwährender Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist die NiMH Chemie jetzt in beinahe allen Standardgrößen und –konfigurationen erhältlich. Inklusive einer großen Anzahl von zylindrischen (AAA, AA, A, C, D, F und M) und prismatischen Zellen und Knopfzellen. Diese Batterien können auch zu vielen verschiedenen Akkupacks konfektioniert werden, um der steigenden Nachfrage nach tragbaren elektronischen Geräten zu entsprechen.

Akkupacks von GlobTek können speziell auf ein Batterieladegerät ausgelegt werden, welches für das Kundenprodukt bestimmt ist. Wir können sowohl den Akkupack als auch das Ladegerät während der Designphase optimieren, um bestmögliche Funktion zu gewährleisten.

Call
Email
💬
Text
💁
Chat
?
Angebotsanfrage
Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?